ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

 

Version vom 8. Januar 2019

 

Wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir, der Schweizer Dampfpark SA in Bouveret (im Folgenden “der Schweizer Dampfpark” oder “wir”), als Betreiber dieser Website Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Zum Beispiel ein Teil Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Wohnadresse, Ihrer Telefonnummer oder Ihres Geburtsdatums. Das Konzept der “Verarbeitung” umfasst jede Transaktion im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, unabhängig von den verwendeten Mitteln und Prozessen, einschließlich der Sammlung, Speicherung, Betrieb, Modifikation, Kommunikation, Archivierung oder Zerstörung. Personenbezogene Daten.

Sie können unsere Website besuchen und viele Angebote nutzen, ohne uns mitteilen zu müssen, wer Sie sind. Für einige unserer Angebote müssen Sie uns jedoch möglicherweise personenbezogene Daten mitteilen. Die persönlichen Daten, die wir über Sie erheben, hängen vom konkreten Angebot oder der Interaktion mit uns ab. Diese Datenschutzerklärung enthält zusätzliche Informationen zu diesem Thema. Wenn Sie sich entscheiden, uns die erforderlichen persönlichen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, kann dies dazu führen, dass Sie bestimmte Angebote nicht nutzen können oder wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten können.

 

1. Änderungen

 

Diese Datenschutzerklärung ist keine umfassende Regelung. Wir können sie jederzeit durch eine Veröffentlichung auf dieser Website ändern. Die aktuelle Version, die auf dieser Website veröffentlicht wird, ist anwendbar.

 

2. Kontaktdaten

 

Die Schweizer Dampf-Parc SA ist für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenverarbeitung verantwortlich. Die Aufsichtsbehörden und die Betroffenen können ihre Anträge per E-Mail oder per Post an:

SWISs
Dampflokomotivpark
p.o. Box 7
1897 Le Bouveret

info@swissvapeur.ch

3. Datenverarbeitung im Allgemeinen:

 

3.1. Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten, zu liefern oder durchzuführen, zu Werbe-und Marketingzwecken (soweit Sie nichts dagegen haben), um vollen Zugriff auf unsere Websites zu ermöglichen. Internet, nutzen, verbessern und entwickeln, die Nutzung unserer Websites und Angebote analysieren, Angriffe auf unsere Websites erkennen, analysieren und abwehren, mit Ihnen kommunizieren und um sie abwehren zu können Rechtsansprüche und Durchsetzungsrechte.

Diese Ziele werden detaillierter beschrieben und in Abbildung 4 ergänzt.

3.2. Rechtliche Grundlagen für die Datenverarbeitung

Wir behandeln personenbezogene Daten nach dem schweizerischen Datenschutzgesetz. Darüber hinaus –, ob und soweit die Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD) anwendbar ist – behandeln wir personenbezogene Daten nach den folgenden Rechtsgrundlagen, die zusätzlich zu den in der Bild 4:

• Kunst. 6 Abs. 1 Punkt, der eine RGPD als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten dient, für die wir die Zustimmung des Betroffenen erheben.
• Kunst. 6 Abs. 1 Punkt (b) RGPD dient als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Durchführung eines Vertrages, an dem der Betroffene beteiligt ist, und für die Durchführung der entsprechenden vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich sind.
• Kunst. 6 Abs. 1 Punkt (c) RGPD dient als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich sind, der wir nach europäischem Recht oder dem Recht eines EWR-Landes unterliegen, soweit anwendbar.
• Kunst. 6 Abs. 1 Punkt (d) RGPD dient als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrung der Lebensinteressen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person notwendig sind.
• Kunst. 6 Abs. (1) (f) RGPD dient als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die von uns oder von Dritten verfolgten legitimen Interessen notwendig sind, es sei denn, die Interessen oder Grundfreiheiten und Rechte des Betroffenen überwiegen. Insbesondere sollen die legitimen Interessen unseres wirtschaftlichen Interesses in der Lage sein, unsere Websites, Werbung und Marketing, den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen, Sicherheit zur Verfügung zu stellen, zu analysieren und zu entwickeln. Information, Abwehr von Rechtsansprüchen und Rechtsdurchsetzung sowie Achtung des schweizerischen Rechts.

 

3.3. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit sowie der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Behandlungen und Zwecke werden wir personenbezogene Daten an Dritte übermitteln oder an Dritte weitergeben, in der Umfang erlaubt. Diese Dritten, die diese Daten in unserem Namen oder für eigene Zwecke verarbeiten oder die im Rahmen ihrer Tätigkeit für uns bekannt werden können, umfassen insbesondere:

• It-Dienstleister und Subunternehmer, die wir nutzen (wie Dienstleister für Hosting-Websites, Versenden von Newslettern, Analytik, Social Media, Karten und Web-Schriften, wie in der Nummer 4 erwähnt; Darüber hinaus auch die Druckerei, die für die Herstellung von Bannern zuständig ist, der Lieferant von Taufix® Online-und Taufix® Manager, die Verpackungsunternehmen, die Treuhandgesellschaften, die Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte);
• Transportunternehmen für die Lieferung von Waren;
• Kreditinstitute zur Abwicklung von Zahlungen;
• Werbepartner;
• die Firma saline de Bex SA und die Salzbergstiftung von Bex;
• die von uns bevollmächtigten Personen (z.B. die für die Behandlung zuständigen Mitarbeiter);
• andere Empfänger mit Ihrer Erlaubnis oder in dem für die Durchsetzung unserer Rechte erforderlichen Umfang, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.

Dritte können sich in der Schweiz oder im Ausland aufhalten. Grundsätzlich übermitteln wir keine personenbezogenen Daten ins Ausland

(I) in Ländern der Europäischen Union oder des europäischen Wirtschaftsraums,
(ii) in Ländern, die über ein angemessenes Datenschutzniveau durch den Bundesdatenschutzbeauftragten oder die Europäische Kommission verfügen, was auch aufgrund einer Selbstzertifizierung eines Schutzschild oder Datenschützer
(iii) in Ländern, für die wir angemessene Schutzmaßnahmen vorgesehen haben, insbesondere durch die Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (die hier heruntergeladen werden können https://EUR-Lex.europa.EU/legal-content/FR/txt/?URI=CELEX3A32010D0087) Oder durch anerkannte verbindliche Unternehmensregeln. Sie haben die Möglichkeit, eine Kopie dieser vertraglichen Garantien über unsere Kontaktdaten anzufordern. Aus Gründen des Geheimhaltungsschutzes behalten wir uns jedoch das Recht vor, solche Kopien zu verbuchen oder nur in Form von Auszügen zur Verfügung zu stellen.

Wir können unsere Übermittlung ins Ausland auch auf gesetzliche Ausnahmen stützen, insbesondere auf Ihre Zustimmung, die Ausführung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind, wichtige Gründe für das öffentliche Interesse, Die Ausübung oder Verteidigung von Rechten oder der Schutz lebenswichtiger Interessen.

 

3.4. Aufbewahrungszeit personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die Dauer, die zur Erreichung der jeweiligen Ziele erforderlich ist. Darüber hinaus verarbeiten oder schützen wir personenbezogene Daten, um den gesetzlichen Verpflichtungen der Aufbewahrung oder Dokumentation nachzukommen oder wenn unsere legitimen wirtschaftlichen Interessen dies erfordern (insbesondere zur Ausübung oder Verteidigung von Rechten).

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder anonymisiert, sobald sie für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke zur Behandlung oder Erhaltung nicht mehr erforderlich sind.

 

3.5. Datensicherheit

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die von uns verfahrenen personenbezogenen Daten zu schützen, insbesondere vor Manipulationen, Teil-oder Totalverlusten oder unberechtigtem Zugriff Dritter.

Der Zugang zu unserer Website erfolgt über die Transportverschlüsselung (SSL/TLS).

 

3.6. Rechte der Betroffenen

Soweit das geltende Datenschutzgesetz dies vorsieht und die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind, haben Sie möglicherweise folgende Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie betreffen:

 

(I) ein Recht auf Bestätigung, dass wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, und gegebenenfalls ein Recht, über diese personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung informiert zu werden.
(ii) ein Recht, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu löschen.
(iii) ein Recht auf Einschränkung der Behandlung.
(Iv) ein Widerspruchsrecht auf Behandlung.
(v) ein Recht auf die Übertragbarkeit von persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben.
(vi) ein Recht auf jederzeit erteilte Einwilligung. Der Entzug der Einwilligung untergräbt nicht die Rechtmäßigkeit der einvernehmlichen Behandlung vor dem Widerruf. Im Falle eines Widerrufs können wir mit Ihnen keinen Vertrag abschließen oder einen bestehenden Vertrag abschließen. Dies kann zu einer vorzeitigen Kündigung des Vertrages oder finanziellen Folgen führen.
VII) ein Recht auf Anspruchsrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Aufsichtsbehörde für Datenschutz in der Schweiz ist der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Transparenz (PFPDT; https://www.edoeb.admin.ch).

 

Bitte nutzen Sie die Kontaktdaten in Abbildung 2, um uns über Ihre Rechte zu kontaktieren. Wir behalten uns das Recht vor, die Verweigerungsgründe oder die Ausnahmen, die wir nach dem Gesetz genießen, geltend zu machen. Zur Identifizierung können wir Sie auch um zusätzliche Informationen bitten (z.B. eine Kopie eines gültigen Ausweisdokuments).

 

4. Verarbeitung der Daten im Zusammenhang mit unseren Websites:

 

4.1. Webseiten zugänglich machen und betreiben

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, wird eine Reihe von allgemeinen Informationen von Ihrem Browser auf den Hosting-Server der Website übertragen, jedes Mal, wenn die Website besucht wird, und in Logdateien gespeichert.

Die eingegebenen Daten sind zum Beispiel Ihre Internet-Protokolladresse (IP-Adresse), das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, die Website des Referenten und die Website, die Sie besuchen, Ihr Browser, Ihr Betriebssystem und Ihr Internet-Service-Provider, Bestimmte Cookies (siehe auch die Abbildung 4.6), Standortdaten und andere ähnliche Informationen, die bei Angriffen auf unsere IT-Systeme zum Schutz dienen.

Der Zweck der Verarbeitung dieser allgemeinen Informationen ist (a) unsere Website und ihre Inhalte und Angebote korrekt darzustellen und den Datenverkehr zu gewährleisten, (b) unsere Website, unsere Inhalte und Angebote zu optimieren, (c) die Stabilität und Sicherheit unserer Websites und Systeme nachhaltig zu gewährleisten, d) die Erkennung, Verhinderung und Verfolgung von Cyberangriffen, Spam und anderen illegalen Aktivitäten in Bezug auf unsere Websites und Systeme zu ermöglichen und Ansprüche in dieser Hinsicht geltend zu machen. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD.

Für das Hosting unserer Website können wir Dienstleistungen von Dritten im In-und Ausland nutzen, die die oben genannte Behandlung in unserem Namen durchführen. Vorerst werden unsere Websites ausschließlich von Schweizer Hosting-Anbietern und auf Servern in der Schweiz gehostet.

 

4.2. rundschreiben

Auf unseren Webseiten können Sie sich kostenlos für E-Mail-Newsletter anmelden. Wir speichern und verarbeiten die Daten, die Sie selbst in die Eingabemaske eingeben, während der Aufnahme. Sie werden immer aufgefordert, alle notwendigen Informationen einzugeben. Ohne diese notwendigen Informationen können wir Ihnen den Newsletter nicht zusenden. Zur Bekämpfung von Missbräuchen wie insbesondere Identitätsdiebstahl und Spam speichern wir auch Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Registrierung.

Mit der Registrierung erklären Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Informationen für das Versenden des Newsletters sowie für die Auswertung Ihres Nutzerverhaltens und zur Optimierung des Newsletters. Ihre Einwilligung ist eine rechtliche Grundlage für die Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt RGPD. Sie können sich jederzeit über einen im Newsletter enthaltenen Link vom Newsletter abmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird sofort nach der Abmeldung aus unserer Newsletter-Mailingliste entfernt.

Um den Newsletter zu versenden, können wir Dienstleistungen von Dritten im In-und Ausland nutzen und Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck an diese Dritten übermitteln.

Wir versenden unseren Newsletter über die Lieferplattform der Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (“MailChimp”). Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Daten in der Regel an einen MailChimp-Server in den USA übermittelt werden, wo sie gespeichert werden. Um Ihre persönlichen Daten in den USA zu schützen, haben wir mit MailChimp einen Datenverarbeitungsvertrag auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Mailchimp. Bei Interesse können Sie sich an dieser Datenschutzvereinbarung unter folgender Internetadresse informieren: http://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/. Die Rakete Science Group LLC d//a MailChimp hat auch eine Selbstzertifizierung gemäß dem EU-U. S. Datenschutzschild und dem Swiss-U. S. Datenschutzschild erhalten.

Unser Newsletter kann zum Teil und soweit zulässig Grafiken und/oder Hyperlinks enthalten, die für jede Person aufzeichnen, wann und wie oft ein einzelner Newsletter in einer Anwendung von E-Mail und welche Hyperlinks wurden angeklickt. Die Grafiken and/oder Hyperlinks dieser Art erfassen die Verwendung der Newsletter, um die Qualität zu gewährleisten und den Newsletter zu verbessern. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD. Sie können die Konfiguration dieser Grafiken und/oder Hyperlinks in Ihrer E-Mail-Anwendung blockieren.

 

4.3. Online Shops

Auf unseren Webseiten können Sie Waren bestellen und über unsere Online-Shops Dienstleistungen erhalten. Sie können Ihre Bestellungen als Besucher oder als registrierter Nutzer aufgeben. Sie können mit Kreditkarte bezahlen. Sie werden immer aufgefordert, alle notwendigen Informationen einzugeben, die wir benötigen, um Ihre Bestellung zu registrieren und die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, die sich daraus ergeben, sowie für die Abwicklung der Zahlungen. Ohne diese notwendigen Informationen können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen oder ausführen. Wir speichern und verarbeiten die Daten, die Sie sich in den Einstiegsmasken unserer Online-Shops vorstellen. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, geben wir Ihre Kreditkarteninformationen über unseren Zahlungsdienstleister an den Emittenten und den Käufer Ihrer Kreditkarte weiter. Zur Bekämpfung von Missbräuchen wie insbesondere Identitätsdiebstahl und Spam sichern wir auch Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Bestellung.

Die Ausführung des Vertrages, an dem Sie beteiligt sind, bildet eine rechtliche Grundlage für die Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt b RGPD. Unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD ist auch im Kampf gegen Missbrauch.

Für die Durchführung des Vertrages können wir Dienstleistungen von Dritten im In-und Ausland, insbesondere für die Abwicklung von Zahlungen und für den Transport, nutzen und Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck an diese Dritten weitergeben. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, übermitteln wir Ihre Kreditkarteninformationen derzeit an den Emittenten und den Käufer Ihrer Kreditkarte über den Zahlungsdienstleister SIX Payment Services SA, Hardturmstrasse 201, CH-8005 Zürich. Was die Verarbeitung Ihrer Kreditkarteninformationen durch diese Dritten betrifft, lesen Sie bitte die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung Ihres Kreditkartenausstellers.

 

4.4. Kontaktformulare und Kontakt

Auf unseren Webseiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns über Kontaktformulare oder über die angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren. Wenn Sie mit dem Kontaktformular in Kontakt treten, werden Sie immer gebeten, alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir benötigen, um Kontakt aufzunehmen und mit Ihnen zu kommunizieren. Ohne diese notwendigen Informationen können wir nicht mit Ihnen kommunizieren. Wir speichern und verarbeiten die Daten, die Sie selbst in die Eingabemaske eingeben oder uns auf andere Weise mitteilen. Bei der Kontaktaufnahme speichern wir die per E-Mail übermittelten Informationen. Zur Bekämpfung von Missbräuchen wie insbesondere Identitätsdiebstahl und Spam sichern wir auch Ihre IP-Adresse und das Datum Ihres Kontaktes.

Wenn Sie die Kontaktformulare auf unseren Webseiten verwenden, werden diese Formulare verschlüsselt. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren oder Ihre E-Mail-Adresse im Kontaktformular eingeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie auch per E-Mail kontaktieren können. Bitte beachten Sie, dass unsere E-Mail-Nachrichten nicht verschlüsselt sind.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen und der Bearbeitung Ihrer Fragen einverstanden. Ihr Kontakt ist eine rechtliche Grundlage für die Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt RGPD. Unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD ist auch in der Kommunikation mit Ihnen, der Behandlung Ihrer möglichen Fragen sowie im Kampf gegen Missbrauch. Wenn der Zweck des Kontaktes ist, um einen Vertrag abzuschließen, Art. 6 Abs. 1 Punkt b RGPD ist eine zusätzliche Rechtsgrundlage für die Behandlung.

 

4.5. Cookies

Wir verwenden “Cookies” auf unseren Websites. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät aufbewahrt werden. Sie werden verwendet, um bestimmte Informationen zu sammeln, während Sie eine Website durchsuchen und sie im Rahmen Ihrer aktuellen Browsersitzung oder bei späteren Besuchen abrufen. Cookies ermöglichen es Ihnen, den Browser, den Sie verwenden, zu erkennen oder vorübergehend die eingegebenen Daten zu speichern. Wir verwenden auch Cookies, um unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten.

Wir unterscheiden zwischen Cookies, die als “First-Party-Cookies” bezeichnet werden, die wir installieren, und Cookies, die als “Cookies Dritter” bezeichnet werden, die von Dritten wie Web-Analytics-Diensten oder sozialen Netzwerken installiert werden. Je nach Lebensdauer unterscheiden wir auch zwischen Cookies namens “Session-Cookies” und “persistente Cookies”. Session-Cookies sichern Informationen, die während Ihrer aktuellen Browsersitzung verwendet werden. Sie werden automatisch gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Persistente Cookies werden erst nach einer bestimmten Zeit gelöscht oder bleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen. Persistente Cookies ermöglichen es zum Beispiel, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch zu erkennen, das Ausfüllen von Formularen zu erleichtern, Ihre Nutzungseinstellungen zu speichern oder Anzeigen und Angebote anzuzeigen, die an die Ihre Bedürfnisse. Wir unterscheiden dann zwischen notwendigen Cookies und unnötigen Cookies. Die notwendigen Cookies sind unerlässlich, um unsere Websites und die darin enthaltenen Funktionen (z.B. Online-Shops) zur Verfügung zu stellen. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD. Unsere First-Party-Cookies sind zum größten Teil notwendige Session-Cookies. Cookies von Drittanbietern sind nicht notwendige, persistente Cookies.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie über die Verwendung von Cookies informiert. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung aller Cookies zu akzeptieren oder nur die notwendigen Cookies zuzulassen und damit die Verwendung von persistenten Cookies Dritter zu verweigern. Ihre Einwilligung ist eine rechtliche Grundlage für die Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt RGPD. Bitte beachten Sie, dass Cookies von Drittanbietern erst dann aktiv werden, wenn Sie die Verwendung aller Cookies akzeptiert haben. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass die Installation von Cookies verhindert wird und somit die Installation von Cookies dauerhaft abgelehnt wird. Sie können dann die bereits installierten Cookies in Ihrem Browser löschen. In der Regel können Sie Ihren Browser auch so konfigurieren, dass er über die Installation von Cookies informiert wird.

Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren oder nur die notwendigen Cookies akzeptieren, kann dies die Funktionalität unserer Websites einschränken. Mit einigen Ausnahmen können die Inhalte unserer Webseiten grundsätzlich eingesehen werden.

 

4.6. Analysewerkzeuge

Wir nutzen Webanalysedienste auf unserer Website und können die Dienste von Dritten im In-und Ausland nutzen. Web-Analytics-Dienste verwenden Cookies (siehe auch Abbildung 4.6), um die Nutzung unserer Websites zu analysieren, Berichte und Statistiken über die Aktivitäten von Websites zu erstellen und uns andere Dienste zur Verfügung zu stellen. Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Websites. Zum Beispiel bietet uns Web Analytics Informationen über die Unterseiten und Inhalte unserer Website, die konsultiert werden, oder darüber, wie Besucher innerhalb einer Website navigieren. So können wir unsere Website optimieren und an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen oder die Sicherheit erhöhen. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD.

Sur notre site internet, nous utilisons Google Analytics, un service d’analyse de sites internet de l’entreprise Google, Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (« Google »). Les informations générées par les cookies de ce fournisseur seront transmises à un serveur de Google aux USA, où elles seront conservées. Nous-mêmes n’avons pas accès à ces informations et ne recevons du fournisseur de services d’analyse web que des informations sans référence personnelle sur l’utilisation de notre site internet.

Nous utilisons une fonction d’anonymisation IP de Google. Avec cette fonction, l’adresse IP est raccourcie et ainsi anonymisée avant la sauvegarde et le traitement ultérieur par Google.

Comme décrit plus haut (voir chiffre 4.6), vous pouvez empêcher l’installation de cookies en les refusant ou en paramétrant votre navigateur de manière correspondante. Veuillez cependant noter que dans ce cas, vous ne pourrez peut-être pas utiliser l’entière fonctionnalité de notre site internet. Vous pouvez en outre empêcher que Google collecte et traite les informations générées par le cookie au sujet de votre utilisation de nos sites internet (y compris votre adresse IP), en téléchargeant et en installant le plug-in de navigateur disponible à l’adresse https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

A la place du plug-in de navigateur ou à l’intérieur de navigateurs sur les appareils mobiles, vous pouvez également refuser l’utilisation de Google Analytics sur ce site internet en cliquant sur le lien suivant : code JavaScript et description disponibles sur https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=fr#disable.

Un cookie de désactivation est alors installé pour empêcher l’enregistrement futur de vos informations lors de votre visite de ce site internet. Ce cookie de désactivation ne fonctionne que dans le navigateur avec lequel vous avez cliqué sur le lien ci-dessus et uniquement pour ce domaine. Si vous supprimez les cookies dans votre navigateur, vous devez de nouveau cliquer sur le lien ci-dessus afin qu’il fonctionne.

Vous trouverez d’autres informations sur les conditions d’utilisation et la déclaration de protection des données de Google sur https://www.google.com/analytics/terms/gb.html ou sur https://policies.google.com.

 

4.7. Enquêtes

Si vous concluez un contrat avec nous, si vous obtenez de nous des marchandises ou des prestations de service, si vous prenez contact avec nous ou (lorsque la loi le prévoit) si vous n’avez pas fait opposition en tant que client existant, nous utilisons également vos coordonnées pour des enquêtes, des études de marché et ou des sondages d’opinion. Wir können die Dienste von Dritten im In-und Ausland in Anspruch nehmen. Wir nutzen Daten, die in Umfragen, Marktforschung oder Meinungsumfragen erhoben werden, um unsere Angebote und Nutzung zu analysieren, zu verbessern und zu verfeinern, sowie für statistische Zwecke. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD. Wenn Sie uns Ihre vorherige Einwilligung erteilt haben oder an einer Untersuchung beteiligt sind, ist dies eine rechtliche Grundlage für die Behandlung im Sinne der Art. 6 Abs. 1 Punkt RGPD.

 

4.8. soziale medien

Wir haben Links zu verschiedenen sozialen Netzwerken auf unserer Website (z.B. Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, Vimeo, LinkedIn und Google +) aufgenommen.

In diesem Zusammenhang haben wir die Integration von sozialen Plugins (wie zum Beispiel der “like”-Button) aufgegeben, weil diese Social-Plugins eine direkte Verbindung mit dem sozialen Netzwerk-Server herstellen können, sobald eine Seite, in der ein soziales Plug-in ist Konsultiert.

Stattdessen verwenden wir Links zu sozialen Netzwerken, die mit dem Symbol/Icon jedes sozialen Netzwerks gekennzeichnet sind. Klickt man auf einen solchen Link, wird man mit der Website des jeweiligen sozialen Netzwerks verbunden. Dort gelten die Datenschutzbestimmungen des betroffenen sozialen Netzwerks.

 

4.9. Vimeo, YouTube

Auf unserer Website nutzen wir für die Integration von Videos die Dienste des Anbieters Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA (“Vimeo”). Auf diese Weise können wir für unsere Websites leicht einen Mehrwert in Bezug auf Qualität und Inhalt generieren. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD.

Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, in die ein Video integriert ist, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. In dem Maße, in dem Sie die Nutzung von Cookies von Drittanbietern auf unseren Websites genehmigen, werden Cookies von den Vimeo-Servern installiert und die durch die Cookies generierten Informationen in die USA übermittelt, wo sie gespeichert werden. Wenn Sie als Mitglied bei Vimeo eingeloggt sind, kann Vimeo die durch Cookies generierten Informationen und das Video Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich von Vimeo trennen, bevor Sie unsere Websites nutzen und die entsprechenden Vimeo-Cookies löschen.

Vous trouverez de plus amples informations au sujet du traitement des données par Vimeo dans la politique de confidentialité (Privacy Policy) de Vimeo : https://vimeo.com/privacy.

Sur notre site internet, nous utilisons pour l’intégration de vidéos les services du fournisseur YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (« YouTube »), une filiale de Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94053, USA (« Google »). Nous pouvons ainsi générer de manière simple de la valeur ajoutée en termes de qualité et de contenu pour nos sites internet. C’est là que réside notre intérêt légitime au traitement au sens de l’art. 6 par. 1 point f RGPD.

Nous utilisons le mode de protection des données étendu de YouTube qui, selon les indications du fournisseur, empêche que le comportement des utilisateurs soit enregistré à l’aide de cookies. Nous avons en outre désactivé le suivi à des fins publicitaires.

Vous trouverez de plus amples informations sur la protection des données en lien avec les vidéos de YouTube dans la déclaration de protection des données de Google : https://policies.google.com/privacy.

 

4.10. Google Maps

Nous avons intégré sur notre site internet le service de cartographie en ligne Google Maps de la société Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (« Google »). Nous pouvons ainsi générer de manière simple de la valeur ajoutée en termes de qualité et de contenu pour nos sites internet. C’est là que réside notre intérêt légitime au traitement au sens de l’art. 6 par. 1 point f RGPD.

Lorsqu’un site internet dans lequel les cartes de Google Maps sont intégrées est consulté, Google Maps installera un cookie. Ce cookie ne sera en règle générale pas supprimé par la fermeture du navigateur, mais n’expirera qu’après un certain laps de temps, à moins que vous ne le supprimiez manuellement au préalable.

Si vous n’êtes pas d’accord avec ce traitement de vos informations, vous avez la possibilité de désactiver le service de cartographie de Google. Vous devez pour cela désactiver la fonction JavaScript dans votre navigateur. Toutefois, cela peut également affecter d’autres fonctions de nos sites internet.

Vous trouverez de plus amples informations sur les conditions d’utilisation et les dispositions en matière de protection des données de Google Maps sur http://www.google.fr/intl/fr/policies/terms/regional.html et sur https://www.google.com/intl/fr_fr/help/terms_maps.html.

 

4.11. Polices web

Certains de nos sites internet utilisent des polices de caractères web. Les polices web permettent un affichage uniforme des polices sur nos sites internet sans que les polices correspondantes doivent être installées sur votre terminal. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD.

Nous utilisons des polices de caractères web qui sont mises à disposition par Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (« Google ») et Webtype LLC, 373 Broadway, F15 New York, NY 10013, USA (« Webtype »). Lorsque vous visitez nos sites internet, votre navigateur se connecte aux serveurs de Google ou Webtype et charge les polices web nécessaires dans son cache. Dans ce cadre, Google ou Webtype peuvent avoir connaissance du fait qu’un de nos sites internet a été consulté depuis votre adresse IP.

Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird stattdessen eine Standardschrift auf Ihrem Computer angezeigt.

Weitere Informationen zu Webfonts und Datenverarbeitung von Google finden Sie unter https://developers.Google.com/fonts/FAQ Und weiter www.Google.com/privacypolicy.html. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch WebType finden Sie unter https://www.WebType.com/info/privacy-policy/ .

 

4.12. Profilerstellung

cWie oben beschrieben, nutzen wir Dienste und Tools, mit denen wir die Nutzung unserer Website analysieren. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir personenbezogene Daten teilweise automatisiert. Wir tun dies zum Beispiel, um besser mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Dienstleistungen oder personalisierte Informationen über unsere Produkte zur Verfügung zu stellen oder unsere Websites zu optimieren. Hier unser berechtigtes Interesse an der Behandlung im Sinne der Kunst. 6 Abs. 1 Punkt f RGPD.

 

5. Inhalte und Links zu anderen Websites

 

Wir bemühen uns, dass die Informationen auf unserer Website korrekt sind, aber wir übernehmen keine Verpflichtung dazu, und wir garantieren auch nicht, dass die Inhalte vollständig, korrekt und aktuell sind. Ihre Inhalte bleiben zugänglich. Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Websites oder für deren Datenschutzstandards. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir jegliche Haftung gegenüber Ihnen oder Dritten für Verluste oder Schäden ab, die sich aus der Nutzung oder Unfähigkeit, unsere Websites oder Websites zu nutzen oder auf sie zu verlassen, ergeben. Und Inhalte, die sich auf unsere Websites beziehen oder auf die sie von unseren Websites mittels Links oder anderweitig gesendet werden.

 

X